> zu Isoldes BLOG
(Passwort-Anfrage für Isoldes Blog unter info@isolde-online.de)


Isolde macht Pause und sammelt Neues...


noch buchbar: "...denn der Kunde ist Königin"

Ein Kabarett-Stück für zwei Frauen und ein Kaufhaus

Nachts allein im Kaufhaus – der Traum jeder Frau. Oder doch ein Alptraum?
Isolde Schabratzki und Frieda Finkeldei hat es jedenfalls kalt erwischt.
Alle Türen zu, Leuchten auf Sparflamme, Handys ohne Empfang. Eingesperrt im Einkaufsparadies!
Da bleibt nichts als Warten und die Suche nach dem wirksamen Zeitvertreib.

In der beschaulichen Atmosphäre der Umkleidekabinen treffen zwei weibliche Gegensätze aufeinander und durchleben Panik, Frust, Lebenslust… und schließlich: die Befreiung.

Erleben Sie Poetinnen des Alltags, wie sie philosophieren und lamentieren, gestikulieren und tirilieren. Bewegende, schockierende und banale Themen kommen auf den kleinen Tisch in der Wartezone.
Und am Ende steht die Erkenntnis: Königin im eigenen Leben zu sein- ist gar nicht so schwer, Frau muss es nur wollen!

Dauer: 2×45 Minuten plus Pause




noch buchbar: Isolde goes ... "GROSSREINEMACHEN"

Porentiefe Sauberkeit ist ihre Mission possible.
Ohne Mikrofaser geht bei ihr gar nichts:
Isolde Schabratzki, mit allen Wassern gewaschen, fein herausgeputzt und immer
unterwegs auf der Jagd nach der wirklich guten Putzstelle.
In Wahrheit sucht sie nur das Eine: den Blick in den Abgrund des menschlichen Daseins.
Ich bin ja nicht neugierig, aber wissen tät ich’s schon gerne!“

Und dann ist da noch Günter: zu Hause, frühpensioniert und unbeschäftigt.
Und die Nachbarschaft, die besser vor der eigenen Türe kehren sollte.
Und Isolde singt so gern! Da bleibt kein Auge trocken!


Das riecht nach Chaos und Katastrophe? Keineswegs!
Das ist der Mikrokosmos, aus dem Isolde Schabratzki ihre urkomischen Erkenntnisse zieht.
Sie werden die Welt anders sehen – streifenfrei, wie neu!